Bestattungsinstitut Giehl Kaiserslautern
Giehl Bestattungen

Bestattungen

Giehl Grabsteine

Grabsteine

Giehl Blumen

Blumen

Ihr Partner in allen Friedhofsfragen: 0631/470055

>Über Uns
>Kontakt
>Unser Service
>Bestattungen
>Grabsteine
- Grabarten
- Leistungen
- Bildergalerie
>Blumen

Grabsteine - letzte sichtbare Zeichen der Verbundenheit

Reihengrab Reihengräber
Reihengräber sind Grabstätten für Erdbestattungen, die der Reihe nach belegt und im Todesfall für die Dauer der Ruhezeit (ca. 20 Jahre) zugewiesen werden. In jedem Reihengrab darf nur eine Person bestattet werden. Ein Wiedererwerb oder Verlängerung des Nutzungsrechtes an einem Reihengrab ist nicht möglich.


Wahlgrab Wahlgräber
Wahlgräber sind Grabstätten für Erdbestattungen, an denen auf Antrag ein Nutzungsrecht für die Dauer von 20 bis 30 Jahren verliegen wird. Es wird unterschieden zwischen ein- und mehrstelligen Wahlgrabstätten, als Einfach- oder Tiefgräber. Die Wahlgrabstätte kann nach Ablauf des Nutzungsrechtes wieder verlängert werden.

Urnengrab Urnengräber
Einige Friedhöfe sind mittlerweile mit sogenannten pflegefreien Reihengräbern ausgestattet. Die Angehörigen können eine Beisetzung, durchführen ohne eine Pflegeverpflichtung der Grabstelle zu übernehmen. Hier wird die Pflege von der Friedhofsverwaltung übernommen. Zusätzlich kann die Grabstätte mit einem Gedenkstein versehen werden.

Rasenurnenplatten Rasenurnenplatten